Mehr als Karibik - Vortragsabend

Mit der Entwicklungshelferin und Missionarin Phyllis Newby aus Haiti
Hd img 20180512 wa0000

Eine Begegnung auf Augenhöhe mit einer dynamischen und glaubensstarken Frau, die das Leben von vielen tausend Menschen in Haiti seit 40 Jahren nachhaltig verändert, erwartet alle Gäste an diesem Abend im Rahmen ihrer Europa-Tournee 2018.

Dass eine Haiti-Reise das bisherige Leben der gebürtigen Jamaikanerin Phylliy Newby auf den Kopf stellen würde, hätte sie selbst nicht für möglich gehalten. Doch zu sehr hatte sie das Land bewegt, zu stark war ihr Wunsch, einmal dorthin zurückzukehren.

Nach ihrer Studienzeit auf Jamaika und in den USA, während der sie akademische Grade in Theologie, Englisch, Soziologie und Geschichte erreichte, begann Phyllis Newby in Haiti ein neues Leben. Mit großer Gewissheit, dort am richtigen Platz zu sein, bewirkt sie Gutes für die Menschen eines Landes, das eines der ärmsten der Welt ist.

Im Laufe der Jahre hat Phyllis über 200 Kirchengemeinden mit angegliederten Schulen gegründet, durch die 40.000 Kinder erreicht werden, ein Waisenhaus für Kinder errichtet, deren Eltern bei dem Versucht, die Vereinigten Staaten zu erreichen, ertranken, den Bau eines Krankenhauses unterstützt und vieles mehr.

Herzlich eingeladen wird zum 1. Juni 2018. Einlass ist ab 19 Uhr. Beginn des Vortrags 19.30 Uhr. Ort: Torstraße 3, 22525 Hamburg.