Bibliodrama

Die Bibel ganz lebendig.

Man ist plötzlich mitten in einem biblischen Geschehen. Menschen und Orte werden lebendig.

Wir wollen durch die Methode „Bibliodrama“ biblische Texte lebendig werden lassen durch ein freies szenisches Spiel. Dabei trete ich in eine Rolle des Bibletextes und bin gleichzeitig auch ich selbst.
Am Ende der Szene wird reflektiert: Wie hat jeder Einzelne seine Rolle erlebt? Welchen persönlichen Zugang habe ich zu der Geschichte durch das szenische Spielen gefunden?
Die Bedeutung und Relevanz der Bibel für das eigene Leben wird im Gespräch vertieft.

Die Kleingruppe ist 3G (Alle sind willkommen, die geimpft oder genesen oder getestet sind).

Die Termine:
06.04. / 20.04. / 04.05. / 18.05. / 01.06. / 15.06.