Christliche Spiritualität entdecken

Oft wird viel geredet über Gott und die Bibel. In dieser Kleingruppe wollen wir das Erleben in den Vordergrund stellen. Natürlich sind wir auch miteinander im Gespräch, über unsere Eindrücke und Erfahrungen dabei. Jedoch geht es uns stärker darum, den reichen Schatz an spirituellen Praktiken hervorzuholen, den die Kirche doch besitzt. Konkret sind dies biblische Meditationen, Hörendes Gebet, Gesänge, Fasten, Bibliodramen, Schweigevormittage und – wer weiß – vielleicht sogar ein gemeinsames Einkehren im Kloster.

Ich erwarte hier nicht nur Gutes für mein persönliches Glaubensleben, sondern denke, dass auch meine Freunde und Bekannten davon profitieren könnten, die noch nichts mit Gott am Hut haben. Denn was diese häufig interessiert ist, ob mein Glaube denn auch erlebbar ist. Also, wie sieht’s aus? Wollen wir das aufs Neue herausfinden?

Wann?
Ab dem 28.9. mittwochs 14-tägig um 19.30 Uhr

Wo?
im Gemeindehaus.